Gleiches denkt man sich ja oft bei den Moderatoren

Gleiches denkt man sich ja oft bei den Moderatoren des DLF… Ist das irgendwie so eine verblödete Journo-Ausbildungskacke: “In Interviews bitte auch immer etwas Kontroverses fragen”?

Tags: